Schreibwaren

MARKETING

Eine gute Webseite ist genauso unerlässlich wie die Marketingabteilung eines Konzerns. Keine Vermarktung, keine verkauften Produkte. Wie wichtig der Marketingbereich eines Unternehmens ist, durfte ich beim größten Messtechnikhersteller für die Stahl- und Eisenwarenindustrie lernen. Es  wurde für neue Produkte des Konzerns, eine neue Marketingabteilung benötig. Das erste Jahr und die wichtigsten Schritte dieser neuen Abteilung, durfte ich mit zwei Kolleginnen aufbauen. Ich war in erster Linie für die Arbeit im Adobe Bereich zuständig. Dies beinhaltete das Erstellen von neuen Layouts, Plakaten, Messeständen, Infobroschüren , das Schreiben von Texten sowie das Fotografieren von Bildern und deren Bearbeitung.

Nach meinem Studium begann ich mit der Selbstständigkeit und arbeitete ein Jahr bei RampUpWorks.de. Auch hier war ich von Tag eins mit in die Entstehung des Unternehmens involviert. Vom Design, über die Webseitengestaltung bis hin zu marketingtechnischen Aufgaben durfte ich frei agieren. 

 

Aufgrund der Geheimhaltung darf ich an dieser Stelle leider kein Bildmaterial offen legen. Ich bitte darum um Verständnis, dass eine schriftliche Beschreibung hier ausreichen muss.